Antje, Dirk, Jessica, Thomas
ammerzone
Rund um den Ammersee
info@ammerzone.org

Wer bist Du?

 

Die ammerzone ist ein lebendiges Netzwerk, das die Vielfalt am Ammersee widerspiegelt. Das sieht man schon am Gründungsteam :):

 

Antje

Ich bin Antje Novoa. Mutter, Trainern und Coach in der Wirtschaft, ehrenamtlich bei Transition Region Ammersee und deren Initiativen aktiv. Aufwachsen durfte ich am Wettersteingebirge. 2007 habe ich das Glück gehabt, in die traumhaft schöne Ammersee-Region zu ziehen.

 

Dirk

Ja, wer bin ich? Ein Mensch auf dem Weg, irgendwo zwischen kindlicher Emotionalität  und buddhahafter Glückseligkeit. Trotz durchaus berechtigter Zweifel am Erreichen des letzteren Zustandes in dieser Inkarnation, bin ich nachhaltig guter Dinge und erwarte das Schönste. Best of Dirk: Unmusikalischer Musikliebhaber, Wundertüte, Herausforderung.

 

Jessica

Ich bin Jessica Rush, Wortliebhaberin, Familien- und Hundemensch und leidenschaftlich engagiert für alles, was das Zusammenleben in dieser Welt schön(er) macht. Mit meiner Familie habe ich am Westufer des schönen Ammersees Herzenswurzeln geschlagen und betreibe von dort aus eine Agentur für nachhaltige Kommunikation.

 

Thomas

Ich bin Thomas Jäger, verheiratet, Katzenpapa. Seit Kurzem am Ammersee angekommen, fühle ich mich schon zu Hause. Lange Jahre habe ich als Unternehmensberater Projekte geleitet, Anforderungen für Software analysiert, war Scrum Master und Agile Coach und habe meine Passion darin gefunden, (große) Gruppen in einen partizipativen Prozess zu führen und so gemeinsam zu Ideen und Lösungen zu kommen, die alle einbeziehen. Ich möchte mich verstärkt hier am Ammersee nachhaltig einbringen. Ob Transition Town, Ammerzone, Nachhaltigkeitszentrum oder beim Gründen einer solidarischen Bäckerei. Mal sehen, was so kommt und wohin die Energie fließt.

Was motiviert Dich?

 

Antje

Ich liebe das Leben und seine Vielfalt. Musik, Tango Argentino, die Berge und die Stille geben mir Kraft. Seit einiger Zeit verbinde ich meinen beruflichen Hintergrund mit meiner innersten Motivation mich für unsere wunderbare Umwelt einzusetzen.

 

Dirk

Was mich lebendig werden lässt? ­ Freier Tanz, Schwarmintelligenz, menschliche Wärme, Authentizität im Moment, Lachen, Lieben.

 

Jessica

Ich liebe die Natur und ihr perfekt aufeinander abgestimmtes Zusammenspiel ­- wenn man sie lässt. Diese Verbindung von allem zu einem „großen Ganzen“ hat mich schon immer fasziniert und ich fühle mich dann lebendig, wenn ich merke, dass ich dazu etwas beitragen kann. Daher setze ich meine beruflichen und persönlichen Fähigkeiten dafür ein, damit die ammerzone zu einem lebendigen Netzwerk für Nachhaltigkeit am Ammersee wächst.

 

Thomas

Ich habe den Film Tomorrow gesehen und der hat mein nachhaltiges Gewissen wieder so stark geweckt, dass ich einen Traum habe: Der Traum eines Nachhaltigen (Seminar-)Zentrums, dass all die Ideen zu einer glücklichen, nachhaltigen Welt, erforscht, lebt (mit und in der Region) und in die Welt trägt. Themen, die mich besonders interessieren: Landwirtschaft und Boden, Lebensmittel und Ernährung, Mobilität, regionales Wirtschaften und Handeln, ….

Was ist dein Angebot?

 

Die ammerzone ist ein lebendiger Treffpunkt für alle in der Ammersee­-Region, denen nachhaltiges Leben und Wirken am Herzen liegt. Sie bietet aktuelle Informationen und Austauschmöglichkeiten und ermutigt mit konkreten Best-­Practice­ Beispielen zum aktiv werden. Wir unterstützen den Gedanken der Kreislaufwirtschaft, indem wir regionalen Unternehmen zu mehr Sichtbarkeit verhelfen und das vielfältige Angebot rund um den See besser auffindbar machen.

 

Mit dem Adventskalender hat die ammerzone den ersten Schritt in die Öffentlichkeit getan.

 

Uns ist wichtig, dass wir mit der ammerzone das nachhaltige, regionale Handeln unterstützen und die Plattform für Euch echten Nutzen stiftet. Dazu brauchen wir Euer Feedback!

 

Unsere Vorstellung davon, wie die ammerzone aussehen könnte, stellen wir Euch hier mal vor: https://ammerzone.org

 

Schreibt uns, was Ihr davon haltet! Jede Idee, die die Ammersee-Region nachhaltig voranbringt, ist herzlich willkommen.

Was ist deine Aktion?

 

Jetzt seid Ihr gefragt!

Helft mit, dass die ammerzone sich in die richtige Richtung entwickelt und teilt mit uns Eure Ideen und Gedanken rund um eine lebendige Nachhaltigkeits­-Plattform. Was wünscht Ihr Euch von der ammerzone? Wollt Ihr selbst auf der Plattform aktiv werden und wenn ja, in welcher Form?

 

Wir sammeln Euer Feedback über diese Seite und gerne auch per Mail an info@ammerzone.org.

 

PS: Wer sagt denn, dass Adventskalender immer 24 Türchen haben müssen? Schaut doch morgen noch mal vorbei… 🙂

Weitere Informationen

 

Wir wünschen uns, dass wir mit der ammerzone Visionen, Ideen, Taten und große Herzen vernetzen, unterstützen und begleiten. Damit die Kreativität, Intelligenz der Region und der Traum von so vielen, mit eigenen Ideen und Taten, unsere Welt positiv zu verändern, sich finden und ihre Wirksamkeit potenzieren.

 

Für alle, die weitere Inspiration suchen, hier ein Interview mit der Politökonomin und Expertin für Nachhaltigkeitspolitik, Maja Göpel: