Biomarkt La Vida

Einer der ältesten Biomärkte Deutschlands

Seit den Anfängen des La Vida ist unsere Überzeugung: je mehr Bio produziert wird, desto besser ist es für unsere Umwelt. Wir wollen den Menschen etwas mitgeben und einen Beitrag für die Gesellschaft leisten. Daher geht es für uns in unserem Laden nicht nur um den Verkauf von Waren, sondern auch viel um Beratung und die Vermittlung von Wissen über gesunde Ernährung. Wir lieben unsere Arbeit und leben unsere Beratungskompetenz und -freude. Das spüren auch unsere Kunden.

Wir führen mehr als 5.000 Bio-Artikel, von Obst und Gemüse über Milchprodukte bis hin zu Hygieneprodukten. Besonders stolz sind wir unter anderem über unser umfassendes Sortiment an zertifizierter Natur- Kosmetik oder auch die Bio-Weine und die große Auswahl an erlesenen Käsesorten von Schaf, Kuh und Ziege.

Bio und Nachhaltigkeit sind uns nicht nur bei den Waren wichtig. Zum Beispiel betreiben wir die Kühlung und Ladenbeleuchtung mit Ökostrom, für Obst und Gemüse gibt es mehrfach verwendbare Stoffbeutel im Angebot und für lose Produkte wie Müsli, Reis, Linsen, Nüsse, Pasta und Getreide haben wir spezielle Abfüllstationen.

Sylvia Haslauer, Anna Haslauer, Dominique Sarring

La Vida ammerzone Profilbild Vorlage

Bio ist für uns selbstverständlich. Seit über 50 Jahren

Biologisch
Achtet auf Rohstoffe und Produkte, die Natur und Tierwohl respektieren, z.B. Rohstoffe aus kontrolliert biologischem, möglichst regionalem Anbau oder Lebensmittel ohne künstliche Zusätze.
Sozial
Legt besonderen Wert auf faire soziale und wirtschaftliche Bedingungen für alle Beteiligten der Lieferkette. Die Haltung ist geprägt von Kooperationsbereitschaft und Offenheit.
Unverpackt
Die Produkte werden möglichst verpackungsfrei angeboten. Bei Herstellungs- und Verarbeitungsprozessen wird darauf geachtet, Kunststoffe und unnötigen Verpackungsmüll zu vermeiden.
Zertifiziert
Kann durch ein offizielles Label das Engagement für Nachhaltigkeit bestätigen. Beispiele hierfür sind GWÖ- oder B-Corp-Zertifizierung, CO2-Neutralität und Bio- oder Fairtrade-Siegel.
Schondorferstr. 15a
86919
Utting
08806 7249

Terminkalender

29. Juli 2021
7. GWÖ-Unternehmerfrühstück: „Die Würde des Menschen ist … . Über Grenzerfahrungen in der sozialen Arbeit“
08:45
Diakonie Herzogsägmühle, Peiting
Wilfried Knorr, Geschäftsführer der Herzogsägmühle in Peiting, kann auf eine mehrjährige Erfahrung mit der Gemeinwohl-Ökonomie zurückgreifen. In seinem Vortrag geht er auf Restriktionen durch Haltungen, Budgets und gesetzliche Rahmenbedingungen ein. Anmeldungen bitte an jochen.siebel@ecogood.org, die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.
30. Juli 2021
Sommerkonzert im Wangerbaur
19:00
Painhofen
SCHWAIGER’S HAMMOND CLUB Tom Förster, Tenorsaxophon Thomas Schwaiger, Hammond Orgel Christoph Holzhauser, Schlagzeug live im Biergarten (nur bei schönem Wetter) reservieren unter 08192 9954537
30. Juli 2021
- 1. August 2021
The Woid - Ein Hörerlebnis im Gehölz
Wessobrunn
„Hallo, ich bin der Wald!" Das Theaterkollektiv Pandora Pop entwirft einen Audio-Spaziergang querfeldein durch die Natur und gibt dem Wald eine Stimme.
2. August 2021
Ferienprogramm des Bund Naturschutz e.V.: Wasserwelten
09:00
Herrsching
Einen Ferienerlebnis-Vormittag für Kinder von 7-11 Jahren bietet der Bund Naturschutz: Ausgestattet mit entsprechender Kleidung erlebt das junge Forscher-Team die geheimnisvolle Wasserwelt von Kienbach und Ammersee.
4. August 2021
Sommerkonzert im Wangerbaur
19:00
Painhofen
Die Hochzeitskapelle Live im Biergarten (nur bei Biergarten-Wetter) bitte reservieren 08192 9954537
7. August 2021
Repair Cafe
14:00
Dießen
Wir helfen Ihnen kostenfrei, lieb gewonnene oder gewohnte Dinge zu reparieren.
31. August 2021
Anmeldeschluss für die Kreiskulturtage 2022
Landsberg
Jetzt noch schnell bewerben! Mitmachen können Kulturschaffende, Gemeinden, Vereine, Jugendorganisationen, Helferkreise, Kulturinitiative, Schulen... Das Motto der Kreiskulturtage 2022 ist SEHNSUCHT.
11. September 2021
Repair Cafe
14:00
Dießen
Wir helfen Ihnen kostenfrei, lieb gewonnene oder gewohnte Dinge zu reparieren.
12. September 2021
Radler-Sternfahrt nach St.Otilien aus drei Landkreisen
St. Ottilien
Landrat Thomas Eichinger und Erzabt Wolfgang Öxler begrüßen die Radler. Es gibt Führungen durch das Kloster, die Landwirtschaft oder die Energiezentrale. Um 14.30Uhr findet vor der Kirche ein ökumenischer Gottesdienst mit Fahrradsegnung statt.
16. September 2021
Vortrag: Nachhaltig Einkaufen, wie geht das?
13:00
Café Aroma, Herrsching
Vortrag des Vereins NatürlichEssen e.V. über die Möglichkeiten, wirklich nachhaltig einzukaufen. Eintritt kostenfrei, um Anmeldung per E-Mail wird gebeten.
11. September 2022
- 19. September 2021
Klassikfestival AMMERSEErenade
Rund um den Ammersee
"Lebensgefühl Ammersee": Zwei Orchester und dazu 33 Musiker, die solo, im Trio oder auch mal als Septett antreten. Ein einzigartiges Kammermusikprogramm an wunderschönen Konzertorten rund um unseren Lieblingssee.