Hand & Erde

Bio frisch & richtig lecker

Wir, Martin Wörishofer und Charlotte Cressy, bauen nach den Richtlinien von Naturland-Verband für biologischen Landbau in Windach Gemüse an. Unsere Idee ist es, lokal und saisonal mit möglichst geringen Auswirkungen auf Mensch und Umwelt, qualitativ hochwertige Produkte anzubieten. Frisch geerntet ohne lange Umwege zum Kunen. 
Weil dann schmeckt es einfach am Besten.

Unser Gemüse wächst und gedeiht auf unseren Feldern in Windach. Wir verkaufen es immer Freitags von 16 bis 19 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Martin Wörishofer und Charlotte Cressy

Profilbild Martin Wörishofer u Charlotte Cressny

"Wir lieben gutes Essen. Und das fängt bei uns schon bei den Zutaten an."

Biologisch
Achtet auf Rohstoffe und Produkte, die Natur und Tierwohl respektieren, z.B. Rohstoffe aus kontrolliert biologischem, möglichst regionalem Anbau oder Lebensmittel ohne künstliche Zusätze.
Vegan
Es gibt Angebote mit keiner Verarbeitung von Rohstoffen oder Produkten mit tierischem Ursprung. Bei den Herstellungsprozessen wird besonderes Augenmerk auf die Förderung des Tierwohls gelegt.
Sozial
Legt besonderen Wert auf faire soziale und wirtschaftliche Bedingungen für alle Beteiligten der Lieferkette. Die Haltung ist geprägt von Kooperationsbereitschaft und Offenheit.
Naheliegend
Die Rohstoffe für eine weitere Verarbeitung oder das Produkt selbst stammen aus der Region. Das Angebot ermöglicht den Verzicht auf Produkte oder Leistungen mit langen Transportwegen.
Münchener Str. 19
86949
Windach
08193 95 00 96

Terminkalender

22. Mai 2022
- 24. Mai 2022
Dialog Raum Geld
Augsburg
SAVE THE DATE: Der DialogRaum GELD ist soweit. Von 22.-24. Mai steht Augsburgs Kongresszentrum (KaP) offen für Alle, die den Dialog suchen über Geld und dessen (künftige) Rolle in unserem Leben und Wirtschaften. Mehr Info im Flyer anbei. Du kannst dich unter www.dialograumgeld.org in einen Verteiler eintragen um die Infos zum Programm zu erhalten, sobald wir es veröffentlichen. Vss. Ende März. Blanca Pohl ist uns aus der Gemeinwohlökonomiegruppe bekannt.
23. Mai 2022
Vortrag zum Thema "Klima und Gesundheit" , Prof. Harald Lesch und Dr. Martin Herrmann
Aula der Mittelschule Landsberg, Fritz-Beck-Straße 1, Landsberg am Lech
Die Vortragenden Prof. Harald Lesch, deutscher Astrophysiker, Naturphilosoph, Wissenschaftsjournalist, Fernsehmoderator und Hörbuchsprecher und Dr. Martin Herrmann, Mediziner, Vorstand der Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit (KLUG, @allianz_klimawandel_gesundheit) lassen einen interessanten Abend versprechen. Anmeldung ist notwendig unter klimaschutz@Lra-LL.bayern.de. Eintritt frei! Die Veranstaltung ist aktuell als 3G geplant.