Lets Tauschring Ammersee-West

Tauschen gegen Talente

Den LETS Tauschring Ammersee-West gibt es schon seit über 20 Jahren. Er bietet die Möglichkeit zur gegenseitigen Hilfe nach dem Prinzip von Leistung und Gegenleistung.

Im LETS Tauschring können Leistungen angeboten oder gesucht werden. Abgerechnet wird die Zeit, die man für den Tauschpartner aufwendet. Sie wird in Form von Talenten berechnet (1 Stunde = 20 Talente). Talente sind Punkte, die man bekommt, wenn man eine Leistung erbracht hat oder die man bei Inanspruchnahme einer Leistung einlösen kann. Talente dienen sozusagen als „Zahlungsmittel“ für Leistungen.

Bei Interesse – sowohl von Seiten der HelferInnen, als auch bei denjenigen, die Hilfe in Anspruch nehmen wollen – melden Sie sich bitte bei den jeweiligen Ansprechpartnerinnen des LETS Tauschrings Ammersee-West (Schondorf: Dorothee Mayer-Tasch, Tel. 08192/1443, Utting: Marieluise Sonnhof, Tel. 08806/2458), für Dießen: Waltraud Ulfers, Tel. 08191/9733376). Alle drei helfen bei Fragen zum Tauschring weiter und nehmen gerne Vorschläge und Ideen entgegen.

"A repariert B’s Fahrrad; B betreut ab und zu das Baby von C, und C wiederum hilft A beim Tapezieren.... "

Cradle-to-Cradle
Handelt mit dem Ziel, eine konsequente, durchgängige Kreislaufwirtschaft zu fördern. Statt Müll werden nach Möglichkeit nutzbare Nährstoffe produziert, die weiter zirkulieren können.
Sozial
Legt besonderen Wert auf faire soziale und wirtschaftliche Bedingungen für alle Beteiligten der Lieferkette. Die Haltung ist geprägt von Kooperationsbereitschaft und Offenheit.
Engagiert
Aktiver Verein oder Projekt, mit dem durch ökologische oder soziale Themen besonders vorangetrieben werden sollen. Setzt sich für ein lebendiges, nachhaltiges Netzwerken ein.
Diessen, Utting, Schondorf
Du findest die Ansprechpersonen im Text

Terminkalender

17. Juli 2022
Riederauer Garagenflohmarkt
10:00
Riederau
Bereits zum fünften Mal werden Flohmarkt-Interessierte im Juli in Riederau fündig. Haushalte aus dem ganzen Ort bieten Feines, Gebrauchtes und Kurioses in und vor ihren Garagen an. Eine Liste der teilnehmenden Haushalte liegt ab 10 Uhr am Bahnhof Riederau aus.