Summender Acker

Anbauprojekt für eine artenreiche Zukunft

Ich bin seit über 20 Jahren begeisterter Bio Landwirt. Auf meinem Bio­hof in der Nähe des Ammersees stellen mein Team und ich vitale, unverfälschte und hochwertige Futtermittel für Kleintiere her.

Mit meinem jüngsten Projekt, dem summenden Acker, geben wir der Natur eine Stimme: für Artenvielfalt und Artenschutz, für die Verbesserung der Böden und Klimaschutz und den ökologischen Wandel in der Landwirtschaft. 4 Hektar Bio Ackerfläche in Windach nahe dem Ammersee haben wir 2020 zu zwei Blühflächen umgestaltet. Diese Blühflächen bieten von April bis Oktober eine bunte und vitaminreiche Brotzeit und Lebensraum für Wildbienen, Schmetterlinge und viele andere Insekten, sowie für weitere Tierarten wie den Regenwurm und die Singvögel. Im Winter werden die Flächen zu wertvollem Rückzugsraum und die Samen liefern noch Futter für die Tiere.

Ab Herbst 2021 werden wir auf dem summenden Acker Obstbäume pflanzen. So kann in den nächsten Jahrzehnten eine Streuobstwiese entstehen. Das ist eine weitere Aufwertung, denn Streuobstwiesen gelten als die Regenwälder Europas.

Menschen, die den summenden Acker unterstützen möchten, können eine Patenschaft für 100 qm Blühfläche mit Streuobstbaum übernehmen und / oder gerne verschenken.

Erich Klas

Profilbild Erich Klas

Einer allein kann das nicht schaffen, doch gemeinsam schaffen wir viel.

Biologisch
Achtet auf Rohstoffe und Produkte, die Natur und Tierwohl respektieren, z.B. Rohstoffe aus kontrolliert biologischem, möglichst regionalem Anbau oder Lebensmittel ohne künstliche Zusätze.
Innovator
Verfolgt ein neues, innovatives Geschäftsmodell. Nachhaltigkeit ist ein fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Hat zum Ziel, ein ökologisches oder soziales Problem zu überwinden.
Vegan
Es gibt Angebote mit keiner Verarbeitung von Rohstoffen oder Produkten mit tierischem Ursprung. Bei den Herstellungsprozessen wird besonderes Augenmerk auf die Förderung des Tierwohls gelegt.
Naheliegend
Die Rohstoffe für eine weitere Verarbeitung oder das Produkt selbst stammen aus der Region. Das Angebot ermöglicht den Verzicht auf Produkte oder Leistungen mit langen Transportwegen.
Dorfstr. 34
82288
Kottgeisering
08144 94488

Terminkalender

22. Mai 2022
- 24. Mai 2022
Dialog Raum Geld
Augsburg
SAVE THE DATE: Der DialogRaum GELD ist soweit. Von 22.-24. Mai steht Augsburgs Kongresszentrum (KaP) offen für Alle, die den Dialog suchen über Geld und dessen (künftige) Rolle in unserem Leben und Wirtschaften. Mehr Info im Flyer anbei. Du kannst dich unter www.dialograumgeld.org in einen Verteiler eintragen um die Infos zum Programm zu erhalten, sobald wir es veröffentlichen. Vss. Ende März. Blanca Pohl ist uns aus der Gemeinwohlökonomiegruppe bekannt.
23. Mai 2022
Vortrag zum Thema "Klima und Gesundheit" , Prof. Harald Lesch und Dr. Martin Herrmann
Aula der Mittelschule Landsberg, Fritz-Beck-Straße 1, Landsberg am Lech
Die Vortragenden Prof. Harald Lesch, deutscher Astrophysiker, Naturphilosoph, Wissenschaftsjournalist, Fernsehmoderator und Hörbuchsprecher und Dr. Martin Herrmann, Mediziner, Vorstand der Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit (KLUG, @allianz_klimawandel_gesundheit) lassen einen interessanten Abend versprechen. Anmeldung ist notwendig unter klimaschutz@Lra-LL.bayern.de. Eintritt frei! Die Veranstaltung ist aktuell als 3G geplant.